Wichtige Beschlüsse: Rückblick auf die Fraktionsklausur

Seit der Klausurtagung der CDU-Fraktion vor zwei Wochen hat sich viel getan in der Mendener Kommunalpolitik – vor allem im Bezug auf das Bürgerhaus, aber auch in vielen anderen wichtigen Themenbereichen. Mit allen vier Fraktionsmitgliedern aus ihren Reihen war die Abordnung der Jungen Union vollzählig vertreten, als sich am 9. und 10. November die Rats- und Ausschussmitglieder der Mendener CDU…

CDU-Ratsfraktion: Feste in der Innenstadt dauerhaft erhalten

WSG könnte Frühling und Herbst zukünftig ausrichten Die CDU-Ratsfraktion bedauert die Entscheidung der Werbegemeinschaft Menden, zukünftig die Innenstadtfeste Mendener Frühling mit Mittelaltermarkt sowie Mendener Herbst nicht mehr auszurichten. Wir können die Beweggründe der Ehrenamtlichen innerhalb der Werbegemeinschaft jedoch gut nachvollziehen und haben volles Verständnis für diese Entscheidung. Der städtische Zuschuss für die Feste wurde der Werbegemeinschaft Menden für die letzten…

CDU-Antrag: Schlaglochpiste mit Pfützen soll ein Ende haben

Schützenplatz in Holzen-Bösperde soll befestigt werden Der städtische Platz vor der Schützenhalle an der Bahnhofstraße in Holzen-Bösperde soll im kommenden Jahr neugestaltet werden. Der Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen hat in seiner letzten Sitzung auf Antrag der CDU beschlossen, dass der als „Schlaglochpiste“ bekannte Platz befestigt werden soll. Die Fahrspuren sollen in Asphalt und die Parkflächen in Betonsteinpflaster hergestellt…

Mobilität und Digitalisierung stärken

CDU und Grüne möchten Kompetenzen von Stadtwerke und Stadt Menden vernetzen Die Ratsfraktionen der Grünen und der CDU möchten die Geschäftsfelder  Mobilität und Digitalisierung innerhalb der Stadtwerke Menden ausbauen und auch für die gesamte Stadt Menden nutzbar machen. „Wir möchten Menden im Hinblick auf Mobilität und Vernetzung zukunftsfähig aufstellen“, erklärt CDU-Ratsmitglied Sebastian Schmidt, der auch Vorsitzender des Aufsichtsrates der Stadtwerke…

Kommunikationsraum Hüingsen: CDU unterstützt inklusives Projekt

Hüingsen bekommt einen Kommunikationsraum, der zum Treff- und Mit-telpunkt für das gesamte Dorf werden soll. Der Stadtrat hat einstimmig beschlossen, dass die Stadt Menden die Sportfreunde Hüingsen mit einem Zuschuss von 200.000 Euro unterstützt, um einen Kommunikationsraum an das bestehende Sportlerheim am Sportplatz im Ohl anzubauen. Die Sportfreunde Hüingsen waren mit der Idee an die Stadt herangetreten, einen Aufenthaltsraum zu…

  • 1
  • 2
Menü schließen