Bürgerdialog im Stadtteil Platte Heide

Am 11.02. veranstaltete die CDU Ortsunion Menden einen Bürgerdialog in der Gaststätte Fasanenhof auf Platte Heide. Zahlreiche interessierte Bürger fanden ihren Weg in den bis auf den letzten Platz gefüllten Saal und durften hier ihre Sorgen und Ideen äußern. Zu Beginn stellte der Vorsitzende der CDU-Ortsunion Peter Maywald ein Konzept für den Einzelhandel auf Platte Heide vor, der eine Reaktivierung…

Junge Union backt Waffeln für den guten Zweck

Am vergangenem Samstag hat die Junge Union Menden vor Edeka Enste in der unteren Promenade Waffeln für den guten Zweck gebacken. Der gesamte Erlös sollte dem Spendenfeuerwerk der Stadtwerke Menden zugutekommen, welches auf der Plattform Menden Crowd noch bis zum 31.01. Spenden für acht verschiedene Vereine sammelt. Sechs Stunden, sieben Kilogramm Mehl und 64 Eier später waren zwei ganze Eimer…

Landespolitisches Frühstück mit Marco Voge

Als der erste Vorsitzende der Senioren Union Prof.Horst Pieper das erste monatliche Politische Frühstück des neuen Jahres nach zwei prall gefüllten Stunden dann doch beenden mußte, war mit dem Landtagsabgeordneten und Landratskandidat Marco Voge als schon wiederholt willkommenen Gast ein hochpolitischer Jahresauftakt gelungen. Erfreulicherweise war auch der neue Kreisgeschäftsführer der CDU André Krause zu Gast. Marco Voge stellte zunächst seine…

Wichtige Beschlüsse: Rückblick auf die Fraktionsklausur

Seit der Klausurtagung der CDU-Fraktion vor zwei Wochen hat sich viel getan in der Mendener Kommunalpolitik – vor allem im Bezug auf das Bürgerhaus, aber auch in vielen anderen wichtigen Themenbereichen. Mit allen vier Fraktionsmitgliedern aus ihren Reihen war die Abordnung der Jungen Union vollzählig vertreten, als sich am 9. und 10. November die Rats- und Ausschussmitglieder der Mendener CDU…

CDU Menden benennt Bewerber für die Kreistagswahl

Die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Menden haben auf der Wilhelmshöhe die Mendener CDU-Kandidaten für die Wahl des Kreistages im kommenden Jahr bestimmt. Die Bewerber für die vier Mendener Wahlbezirke sowie die insgesamt sechs Listenbewerber werden nun der Kreisvertreterversammlung der CDU im Märkischen Kreis als Kandidaten vorgeschlagen. Im Wahlbezirk Nord (Bösperde, Halingen, Schwitten) wird mit Hubertus Schulte-Filthaut ein erfahrener Kreistagsabgeordneter zur Wiederwahl…

Schmelzwerk: Erhalt der Event-Factory hat höchste Priorität

Die Junge Union setzt sich weiterhin dafür ein, die Zukunft der Party-Location zu sichern An der Unteren Promenade erheben sich seit über 70 Jahren die Hallen der KME, in denen bis in die späten 1980er Metall geschmolzen wurde. Mittlerweile ist der Gebäudekomplex im Besitz der Stadt Menden und beinhaltet nicht nur den Bringhof, sondern auch die von der LAM betriebene…

Martin Wächter wird 2020 nicht mehr als Bürgermeister antreten

CDU-Vorstand schlägt Ersten Beigeordneten Sebastian Arlt als Kandidat vor „Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Nach reiflicher Überlegung bin ich zu dem Entschluss gekommen, mich im kommenden Jahr nicht mehr als Bürgermeister der Stadt Menden zur Wiederwahl zu stellen“, sagte Bürgermeister Martin Wächter in der Sitzung des CDU-Stadtverbandsvorstandes im Gasthof Hünnies am Montagabend. Seine Entscheidung hat Wächter den…

Düsseldorf-Fahrt der JU mit Marco Voge

Auf Initiative unseres Vorsitzenden Mike Stern machten sich auch dieses Jahr wieder JUler aus dem ganzen Märkischen Kreis auf nach Düsseldorf, um unseren Landtagsabgeordneten zu besuchen. Die JU Menden reiste am Samstagmorgen gemeinsam per Bahn in die Landeshauptstadt, wo wir uns mit den anderen Verbänden sammelten, um am Landtag von Marco Voge empfangen zu werden. Zunächst besichtigten wir die Räumlichkeiten…

Wilhelmshöhe: Reges Interesse an der Zukunft von Mendens guter Stube

Bürgerdialog der CDU Ortsunion Menden im Spiegelsaal Die Zukunft der Wilhelmshöhe – ein Thema was offensichtlich die Mendener Bürgerinnen und Bürger bewegt. Peter Maywald, Vorsitzender der Ortsunion Menden, begrüßte am gestrigen Abend mehr als 90 interessierte Teilnehmer im Spiegelsaal der Wilhelmshöhe, die der Einladung der Ortsunion gefolgt waren, um ihre Meinung zur alten Damen und Ideen für die zukünftige Nutzung…

Begegnungszentrum am Hüingser Sportplatz wird vom Land gefördert

Gestern wurde vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen das „Dorferneuerungsprogramm 2019“ bekannt gegeben. Die gute Nachricht dabei: Menden-Hüingsen erhält eine Förderung in Höhe von 225.000 Euro. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Marco Voge:„Es freut mich, dass Hüingsen 225.000 Euro für Errichtung einer, Gemeinschaftseinrichtung für das Dorf erhält. Hier sollen Begegnungsmöglichkeiten geschaffen werden. Für die NRW-Koalition gilt…

Menü schließen