Impressum Datenschutz
Termine
Stellungnahme der CDU-Ratsfraktion zum Komplex WSG GmbH

Stellungnahme der CDU-Ratsfraktion zum Komplex WSG GmbH

Der Rat der Stadt Menden hat auf Antrag der CDU eine schwierige, aber notwendige Entscheidung getroffen, als die Verträge des WSG-Geschäftsführers und der Prokuristin nicht verlängert wurden.Der stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende Friedhelm Peters, ehemaliger Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, kritisiert schon seit längerer Zeit die Abordnung des WSG-Geschäftsführers und der Prokuristin als Beamte der Stadt Menden an die ...

weiter lesen
CDU zum Austritt Annette Rossin-Kehnes aus der CDU-Ratsfraktion

CDU zum Austritt Annette Rossin-Kehnes aus der CDU-Ratsfraktion

Die Entscheidung von Annette Rossin-Kehne, aus der CDU-Ratsfraktion auszuscheiden und ihre Mitgliedschaft in der Christlich Demokratischen Union zurückzugeben, bedauern wir. Leider führte ein zur Klärung angesetztes Gespräch nicht zu dem Ergebnis, dass die strittigen Punkte zwischen Annette Rossin-Kehne und der CDU-Ratsfraktion beigelegt werden konnten und sie weiterhin Teil der CDU bleibt. Diese Entwicklung bedauern wir ...

weiter lesen
Heimatpreis für ehrenamtliches Engagement

Heimatpreis für ehrenamtliches Engagement

Förderprogramm des Landes nutzenDie CDU-Ratsfraktion Menden schlägt vor, dass die Stadt Menden einen Heimatpreis für ehrenamtliches Engagement verleihen soll. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hat kürzlich die Kriterien für das Förderprogramm HEIMAT. ZUKUNFT. NORDRHEIN-WESTFALEN – WIR FÖRDERN, WAS MENSCHEN VERBINDET vorgestellt.Neben unterschiedlichen Förderungen für Vereine und ehrenamtlich Aktive, die sich für heimatspezifische ...

weiter lesen
Schwerbehinderte Mitbürger sollen Ermäßigung ohne Nachweis der finanziellen Bedürftigkeit erhalten

Schwerbehinderte Mitbürger sollen Ermäßigung ohne Nachweis der finanziellen Bedürftigkeit erhalten

Die CDU-Ratsfraktion Menden hält es für falsch, dass Mitbürger mit einem Schwerbehinderungsgrad von 70 und mehr Prozent zusätzlich zum Nachweisausweis der Schwerbehinderung auch einen Einkommensnachweis erbringen sollen, um beim Hallenbadbesuch eine Eintrittsermäßigung zu erhalten.Nach Meinung der CDU-Ratsfraktion liegt die Eintrittsermäßigung in der Schwerbehinderung begründet. Eine mögliche Bedürftigkeit als Empfänger von Transferleistungen bzw. Einkommensschwäche bleibt davon ...

weiter lesen
Stellungnahme der CDU-Ratsfraktion zum Komplex WSG GmbH

Stellungnahme der CDU-Ratsfraktion zum Komplex WSG GmbH

Posted by Matthias Eggers on Oct 10, 20181
CDU zum Austritt Annette Rossin-Kehnes aus der CDU-Ratsfraktion

CDU zum Austritt Annette Rossin-Kehnes aus der CDU-Ratsfraktion

Posted by Matthias Eggers on Oct 8, 20182
Heimatpreis für ehrenamtliches Engagement

Heimatpreis für ehrenamtliches Engagement

Posted by Matthias Eggers on Aug 16, 20183
Schwerbehinderte Mitbürger sollen Ermäßigung ohne Nachweis der finanziellen Bedürftigkeit erhalten

Schwerbehinderte Mitbürger sollen Ermäßigung ohne Nachweis der finanziellen Bedürftigkeit erhalten

Posted by Matthias Eggers on Jul 31, 20184
ABGEORDNETER IM
BUNDESTAG
ABGEORDNETER IM
EUROPAPARLAMENT
ABGEORDNETER
IM LANDTAG